Twitter Instagram
Coronavirus Travel Update
Aktualisiert am 14. März 2020

Dieses Travel Update ändert und ersetzt unsere Standard-Stornierungsbedingungen.

Angesichts des weltweiten Ausbruchs des COVID-19-Virus und der entsprechenden Reisebeschränkungen, die von einer Reihe von Regierungen auferlegt wurden, möchte Altezza Travel unsere Reisenden darüber informieren, dass wenn Sie Tansania aufgrund der Auswirkungen der Pandemie im Allgemeinen nicht besuchen können, oder bei Störungen des internationalen Flugverkehrs, wird jede an uns geleistete Zahlung für die Teilnahme an unseren Touren als lebenslanges Guthaben einbehalten.

So können Sie Ihre Reise mit uns auf andere Termine in der Zukunft verschieben. Alternativ können Sie diese Kaution für die anderen von Altezza Travel durchgeführten Touren ausgeben.

In der Zwischenzeit können wir aufgrund der außergewöhnlichen Situation keine Rückerstattung anbieten, wenn Sie Ihre Reise lieber ganz stornieren möchten. Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten und verlassen uns in dieser unruhigen Zeit auf Ihr Verständnis.

Daher gilt bis zum Ende der globalen Pandemie und der Stabilisierung des internationalen Reiseverkehrs Absatz 10 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (verfügbar) hier) und es wird wie folgt festgelegt:

Für jede Stornierung, die während der globalen COVID-19-Pandemie vorgenommen wird, muss das Unternehmen Ihnen eine lebenslange Gutschrift in Höhe des Betrages einer an uns geleisteten Anzahlung gewähren. Sie können diese lebenslange Kaution jederzeit in der Zukunft für dieselben oder andere von Altezza Travel durchgeführte Reisen ausgeben.

Geschäftsbedingungen

  1. Wer wir sind
    1. Alle Reisen und Abenteuer von Altezza Travel werden von Altezza Travelling Limited durchgeführt, einer in der Vereinigten Republik Tansania registrierten und eingetragenen Gesellschaft mit beschränkter Haftung
      Gründungsurkunde: Nr. 107456,
      Steuernummer: 124-524-008,
      Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: 40-027827-E
      Registrierte Adresse: Postfach 938, Kawawa Street, Grundstück Nr. 5, Block C, Abschnitt III, Moshi, Kilimandscharo, Vereinigte Republik Tansania.
  2. Wenn die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten
    1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Beziehung zwischen dem Kunden und Altezza Travelling Limited (Reisebüro: Altezza Travel; nachstehend „das Unternehmen“) und gelten in den folgenden Situationen:
      • Wenn Sie eine Reise direkt bei uns buchen;
    2. Bei der Buchung einer Reise bei uns direkt oder über einen unserer Partner, zu denen verschiedene Reisebüros und Marktplätze gehören, erklären sich beide Seiten automatisch mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.
    3. Bitte beachten Sie, dass diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen die Rechte und Pflichten regeln, die Sie bei der Buchung und Teilnahme an unseren Reisepaketen in Tansania haben.
  3. Unsere Garantien und Zusicherungen
    1. Wir garantieren und vertreten, dass:
      • Wir verfügen über alle erforderlichen Lizenzen und Genehmigungen für die Organisation und Durchführung von Kilimandscharo-Kletterexpeditionen und Wildtiersafaris in der Vereinigten Republik Tansania.
      • Wir verfügen über einschlägiges Fachwissen und Erfahrung und haben uns bisher um die Reisearrangements für mehr als 10.000 Besucher Tansanias gekümmert.
      • Alle unsere Kilimandscharo-Guides, Wildlife Safari-Guides und Berater verfügen über eine professionelle Ausbildung in ihren jeweiligen Bereichen.
      • Alle Informationen, die wir in Marketing und Werbung verwenden, sind wahr und richtig. In der Beschreibung unserer Produkte wird nichts übertrieben oder falsch dargestellt.
      • Wir sind ein Reiseveranstalter, kein Reisebüro. Kein Teil unserer Abenteuer wird von Dritten durchgeführt , mit Ausnahme von Unterkunft in einigen Hotels, die nicht zu unserer Firma gehören , und nationalen und internationalen Flugreisen .
      Wir garantieren und versichern auch, dass Ihre Reise mit Altezza Travel die sich entwickelnden Gemeinden Tansanias positiv beeinflusst.
      So liegen nicht nur die Gehälter, die wir unseren Mitarbeitern vor Ort zahlen, über dem Marktdurchschnitt, sondern wir unterstützen auch aktiv Gemeindeentwicklungsprojekte in Tansania. Dazu gehören: Treasures of Africa Waisenhaus in Moshi und Wildtier - und Rehabilitationszentrum Kilimandscharo Animal CREW, Serengeti De-Snaring-Projekt der Frankfurter Zoologischen Gesellschaft.
      Wir sind umweltfreundlich und haben strenge „Hinterlasse keinen Müll“ -Protokolle, um den nachhaltigen Tourismus in Tansania zu fördern und sein natürliches Erbe für zukünftige Generationen zu bewahren.
  4. Behandlung Ihrer persönlichen Daten
    1. Wir benötigen bestimmte persönliche Daten, um Ihre Expeditions arrangements durchführen zu können. Zu diesen Informationen gehören Ihr vollständiger Name, Alter, Nationalität, Reisepassinformationen, Ernährung und medizinische Daten.
    2. Teile dieser Informationen werden der Verwaltung der Wildschutzgebiete in Tansania zur Bearbeitung der Einreisegenehmigungen und den Anbietern von Unterkünften zur Verfügung gestellt, um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.
  5. Kommunikation und Korrespondenz
    1. Stellen Sie zur Vermeidung von Reisebetrug sicher, dass die gesamte Kommunikation mit uns über die folgenden Kanäle erfolgt:
      • E-Mail: Alle E-Mails in der Domainzone @ altezza.travel
      • Telefon und WhatsApp: Alle auf der Altezza Travel-Website veröffentlichten Telefonnummern
      • Andere Kommunikationsmittel: Online-Chat auf unserer Website
      Aufgrund unserer proaktiven Richtlinien zum Schutz unserer gesamten Kommunikation haben wir bisher keine Fälle gehabt, in denen unser Unternehmen von böswilligen Dritten zu ihrem eigenen Vorteil verkörpert oder falsch dargestellt wurde. Vorsicht ist jedoch immer geboten. Wenn Sie glauben, dass jemand, den Sie kontaktieren, kein legitimer Vertreter von Altezza Travel ist, wenden Sie sich bitte an unseren Gründer Alex unter [email protected]
  6. Buchungs- und Zahlungsvorgang
    1. Der Buchungsvorgang beginnt mit Ihrer E-Mail oder Ihrem Telefonanruf bei unseren Geschäftsstellen. Ein persönlicher Reiseberater, der für die gesamte Kommunikation mit Ihnen sowie für die Planung und Organisation aller Details Ihrer Reise verantwortlich ist, wird benannt. Sobald alle Details vereinbart wurden, erhalten Sie eine Rechnung, auf der Sie eine Anzahlung zur Bestätigung Ihrer Buchung leisten können.
    2. Ihr Abenteuer gilt als bestätigt, sobald eine Anzahlung auf unserem Konto eingegangen ist, über die Sie unser ausgewiesener Reiseberater unverzüglich informiert. Je nach Art Ihrer Tour wird die Frist für die Anzahlung von unserem Berater festgelegt.
    3. Die vollständige Zahlung für Ihre Tour muss 14 Tage vor dem geplanten Beginn erfolgen, sofern mit unserem Berater nichts anderes schriftlich vereinbart wurde. In jedem Fall sollten alle unsere Reisepakete im Voraus bezahlt werden .
    4. Rechtzeitige Zahlungen sind unerlässlich, da diese Mittel zur Deckung von Hotelreservierungen und anderen Reisekosten verwendet werden, die in Tansania in der Regel vollständig im Voraus bezahlt werden. Wenn wir keine fristgerechten Zahlungen ohne vorherige Benachrichtigung oder Absprache mit unserem Unternehmen leisten, können wir Ihre Buchung stornieren. Jede Einzahlung kann gemäß unserer Stornierungsrichtlinie einbehalten werden.
    5. Bitte beachten Sie, dass alle transaktionsbezogenen Gebühren, die für Ihre Zahlungen anfallen, von Ihnen getragen werden müssen. Alle Bankgebühren für Absender und Empfänger müssen von Ihnen übernommen werden, wenn Sie Überweisungen tätigen. Für alle Kreditkartenzahlungen wird ein Zuschlag von 3,5% erhoben.
    6. Wenn die Anzahlung und die Restzahlung auf unser Konto aus irgendeinem Grund unvollständig sind, werden wir Ihnen den fehlenden Betrag bei Ihrer Ankunft in Tansania in Rechnung stellen.
    7. Teilnahme von Minderjährigen
      • Man muss volljährig (ab 18 Jahren) sein, um ein Wildlife-Abenteuer bei Altezza Travel zu buchen. Buchungen für Minderjährige (Personen, die dieses Alter nicht erreicht haben) können nur von ihren Eltern, Erziehungsberechtigten oder gesetzlichen Betreuern vorgenommen werden. Diejenigen, die Buchungen für Minderjährige vornehmen, akzeptieren diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrem Namen, einschließlich der Übernahme von Risiken und Einschränkungen unserer Haftung.
      • Minderjährige müssen jederzeit von einem erwachsenen Kunden begleitet und beaufsichtigt werden. Der Kunde ist für das Verhalten des Minderjährigen verantwortlich und trägt die Haftung für alle Schäden, die sich aus diesem Verhalten ergeben können. Obwohl Kindern, die mit uns reisen, immer besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird, bietet das Unternehmen weder Kinderbetreuung noch Betreuungsdienste an.
      • Alle Buchungen im Auftrag eines Minderjährigen bedürfen unserer Zustimmung. Der begleitende Erwachsene ist allein dafür verantwortlich, die Genehmigungen, Zulassungen und sonstigen gesetzlichen Anforderungen einzuhalten, die für die Reise eines Minderjährigen nach Tansania erforderlich sein können . Wir haften nicht für die Nichteinhaltung von Anforderungen, die die Einreise des Minderjährigen nach Tansania verhindern könnten.
    8. Buchungen durch Dritte (Reiseleiter, Reisebüros und andere Reiseveranstalter)
    9. Wenn Sie ein Reiseleiter / Reisebüro usw. sind und im Auftrag anderer buchen, werden Sie als Ansprechpartner für jeden Reiseteilnehmer angesehen. In diesem Fall sind Sie verantwortlich für:
      • Informieren der anderen Tourteilnehmer über diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wenn Sie diesen zustimmen, gehen wir davon aus, dass Sie die ausdrückliche Zustimmung aller Reiseteilnehmer zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und zu den Ein- und Ausschlüssen des Reisepaketes erhalten haben;
      • Die Zahlungen pünktlich und korrekt ausführen;
      • Weitergabe aller relevanten Informationen an die Tourteilnehmer in umfassender und zeitnaher Form. Sollten sich vereinbarte Termine oder Reiserouten ändern, sind Sie dafür verantwortlich, die Reiseteilnehmer zu informieren und ihre Zustimmung einzuholen.
      • Vollständige und zeitnahe Bereitstellung korrekter und genauer Informationen über die Tourteilnehmer. Es liegt in Ihrer Verantwortung, solche Informationen zu sammeln und deren Richtigkeit und Genauigkeit sicherzustellen. In keinem Fall haften wir für Fehler und Auslassungen in diesen Informationen.
    10. Wenn Sie für das oben Gesagte keine Verantwortung übernehmen können, sollte jedes Mitglied der Gruppe individuell mit uns kommunizieren und buchen.
  7. Preise
    1. Sobald wir Ihre Buchung bestätigen, wird der Preis nicht mehr geändert, außer in dem unwahrscheinlichen Fall, dass die Regierung Tansanias Parkgebühren, Steuern oder andere Zahlungen im Zusammenhang mit dem Tourismus erhöht. In diesem Fall wird Ihnen unverzüglich eine Kopie der entsprechenden öffentlichen Bekanntmachung zur Verfügung gestellt. Im Falle einer Preiserhöhung stehen Ihnen zwei Optionen zur Verfügung:
      • Ihre Tour zu stornieren und eine Rückerstattung gemäß unseren Stornierungsbedingungen zu erhalten;
      • Der Preisänderung zuzustimmen und die Differenz an uns zu zahlen;
  8. Änderungen der Reiseroute
    1. Änderungen durch den Kunden
      • Alle Änderungen, die Sie an Ihrer Reiseroute vornehmen, werden kostenlos durchgeführt, sofern sie für uns keine zusätzlichen Kosten verursachen. Solche Kosten müssen vom Kunden getragen werden
      • Wenn Sie sich dazu entschließen, unsere Reise nach der angegebenen Frist freiwillig oder unfreiwillig abzubrechen, müssen Sie alle zusätzlichen Kosten tragen, die durch Ihre Entscheidung, die Reise zu verlassen, entstehen. Zu diesen Kosten gehören unter anderem die Deckung der Transport- und Unterbringungskosten.
      • Wenn Sie einen Ausflugsservice, eine Besichtigung oder eine Mahlzeit verpassen oder keinen anderen Service in Anspruch nehmen , der auf eigene Rechnung erfolgt, wird keine Rückerstattung gewährt.
    2. Änderungen durch die Firma
      • Während wir unser Bestes tun, um sicherzustellen, dass Ihre Tour wie geplant verläuft, können Situationen auftreten (z. B. Teile der geplanten Route werden aufgrund schlechter Wetterbedingungen unzugänglich), in denen wir Ihre Reiseroute ändern müssen. Obwohl selten, sind solche Fälle nicht auszuschließen, und wir werden uns bemühen, Sie unverzüglich darüber zu informieren.
    3. Änderungen wegen Dritter
      • Das Unternehmen haftet nicht für Verzögerungen, Störungen, Schäden oder Verluste, die außerhalb unserer Kontrolle liegen. Hierzu zählen unter anderem Handlungen Dritter, Flugverspätungen und Ereignisse höherer Gewalt.
      • Sie sind verpflichtet, alle Kosten zu tragen, die durch solche Änderungen oder Störungen entstehen, z. B. zusätzliche Kosten für Unterkunft und Transport .
  9. Änderung der Reisedaten
    1. Wenn Sie sich nach Zahlungseingang für eine Änderung Ihrer Reisedaten entscheiden, müssen Sie uns diese Änderungen spätestens 60 Tage vor dem ursprünglichen Reiseantritt mitteilen. Bitte beachten Sie, dass alle neuen vorgeschlagenen Daten innerhalb eines Jahres nach Ihrem ursprünglichen Reisedatum liegen müssen.
    2. Beachten Sie auch, dass inländische tansanische Fluggesellschaften Flüge nicht umplanen. Hotels und Lodges erheben häufig Gebühren für Änderungen des Buchungsdatums und können je nach Saison und Verfügbarkeit höhere Preise für Unterkünfte festlegen. In solchen Fällen müssen Sie die zusätzlichen Kosten tragen.
  10. Stornierungen
    1. Stornierung durch den Kunden:
      1. Wenn Sie Ihre Reisearrangements bei uns stornieren, fallen folgende Stornogebühren an:
        • 90 oder mehr Tage vor dem geplanten Reisetermin werden 10% der gesamten Tourkosten als Vertragsstrafe berechnet
        • 60 oder mehr Tage - 30% der gesamten Tourkosten werden als Vertragsstrafe verrechnet.
        • 30 oder mehr Tage - 50% der gesamten Tourkosten werden als Vertragsstrafe verrechnet.
        • 7 oder mehr Tage - 100% der gesamten Tourkosten werden als Vertragsstrafe verrechnet.
    2. In allen Fällen von Stornierungen müssen Sie auch unsere nicht erstattbaren und / oder teilweise erstattbaren Kosten übernehmen, wie z. B. Hotelreservierungen oder Inlandsflüge. Vor Ausstellung einer Rückerstattung ziehen wir diese Ausgaben und die Kosten der Überweisung (Bankgebühren und Kreditkartenaufschläge) von den Zahlungen ab, die Sie an uns geleistet haben.
    3. Für alle Stornierungen, die innerhalb von 7 oder weniger Tagen vor dem geplanten Reisetermin erfolgen, wird keine Rückerstattung gewährt.
    4. Stornierung durch uns:
      • In dem unwahrscheinlichen Fall, dass wir Ihre Tour aus irgendeinem Grund stornieren, wird eine 100% ige Rückerstattung aller Zahlungen, die Sie bereits an uns geleistet haben, gewährt.
  11. Reisedokumente, Visum und Einreise nach Tansania
    1. Sie sollten sicherstellen, dass alle Reisedokumente vorhanden sind.
    2. So sollte unter anderem die Gültigkeit Ihres Reisepasses für Auslandsreisen sechs Monate nach der Einreise in Tansania nicht verfallen. Es müssen mindestens zwei leere Seiten für das Visum und die Stempel zur Verfügung stehen. Sie sollten ebenfalls ein Visum für die Einreise nach Tansania nachweisen können. Die Online-Bewerbung über die Website der Einwanderungsbehörde von Tansania ist der bequemste und schnellste Weg, dies zu tun.
    3. Obwohl wir einige Visa bezogene Tipps weitergeben werden, sollten Sie unsere Empfehlungen nicht als ultimativen und umfassenden Rat betrachten. Die Informationen zu Visa und anderen Einreisebestimmungen für Tansania, die auf unserer Website veröffentlicht werden, dienen nur der allgemeinen Information. Obwohl wir versuchen, sie genau und aktuell zu halten, empfehlen wir, die Botschaft der Vereinigten Republik Tansania zu kontaktieren, um die aktuellsten Informationen zu erhalten. Keine auf unserer Website veröffentlichten Informationen über Visa, Impfungen oder andere Einreisebestimmungen sollten als Garantie oder Zusicherung angesehen werden.
    4. Sie sind auch dafür verantwortlich, alle Visa- und sonstigen Einreisekosten zu tragen.
    5. Wir sind nicht verantwortlich, wenn Ihnen die Einreise nach Tansania oder in ein anderes Land auf dem Weg nach Tansania aus irgendeinem Grund verweigert wird. Sie erklären sich auch damit einverstanden, dass, wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht in das Land einreisen, keine Rückerstattung erfolgt und Sie Ihre Tour nicht neu planen können, da wir alle Parkgebühren und sonstigen Kosten, die zum Zeitpunkt Ihrer Einreise anfallen, im Voraus bezahlen müssen.
  12. Unterbringung
    1. Unterbringung in Hotels
      • Unsere Preise für die offenen Gruppenreisen beinhalten die Unterbringung in Doppel- oder Zweibettzimmern mit Ihrem Mitreisenden. Wenn Sie alleine reisen, werden wir Sie mit einem gleichgeschlechtlichen Reisenden zusammenbringen, um ein Zimmer zu teilen. Wenn Sie in Ihrem Zimmer alleine bleiben möchten, informieren Sie bitte unsere Manager zum Zeitpunkt der Buchung. Für Einzelzimmerzuschläge fallen zusätzliche Gebühren an.
      • Die Art der Unterbringung und das Setup für unsere privaten Abenteuer werden von Fall zu Fall mit unseren Beratern vereinbart.
      • Unsere Safari- und Kilimandscharo-Besteigungen beinhalten Hotelunterkünfte, die in den jeweiligen Reisepaketen auf unserer Website beschrieben sind. In einigen Fällen können diese Hotels jedoch ausgebucht sein. Wir werden Sie benachrichtigen und ein alternatives Hotel vorschlagen, bevor wir Ihre Tour bestätigen und die Zahlung akzeptieren.
    2. Zeltunterkünfte am Kilimandscharo
      • Unsere Kilimandscharo-Besteigungen beinhalten Zeltunterkünfte auf einer gemeinsamen Basis. Jedes Zelt bietet Platz für zwei Reisende. Sie werden ein Zelt mit Ihrem Mitreisenden teilen. Wenn Sie alleine reisen, werden wir Sie mit einem gleichgeschlechtlichen Reisenden zusammenbringen, um ein Zelt zu teilen.
      • Wenn Sie alleine in einem Zelt übernachten möchten, informieren Sie bitte unsere Manager zum Zeitpunkt der Buchung. Für Einzelzimmerzuschläge fallen zusätzliche Gebühren an. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Parkbestimmungen keine Einzelzeltunterkünfte auf der Marangu-Route des Kilimandscharos und dem Berg Meru möglich sind.
  13. Fitness- und medizinische Informationen
    1. Es liegt in Ihrer eigenen Verantwortung, festzustellen, ob Sie für einen Kilimandscharo-Aufstieg oder eine Safari körperlich fit sind, und Ihren Gesundheitszustand zu beurteilen. Auf Ihren Wunsch können unsere Berater Sie in dieser Angelegenheit beraten. Im Zweifelsfall empfehlen wir Ihnen, ein qualifiziertes medizinisches Gutachten einzuholen.
    2. Wir können Sie auch bitten, bestimmte medizinische Informationen bereitzustellen und unser medizinisches Formular auszufüllen. Wenn Sie unter einer bereits bestehenden Erkrankung leiden, die sich auf Ihre Fähigkeit auswirken kann, Bergregionen oder abgelegene Regionen Tansanias zu besuchen und sich selbst und / oder andere Tourteilnehmer in Gefahr zu bringen, bitten wir Sie möglicherweise, das Formular von einem zugelassenen Arzt unterzeichnen zu lassen.
    3. Wenn Sie das medizinische Formular nicht vorlegen oder es ncht von einem zugelassenen Arzt unterzeichnen lassen, kann dies zur Stornierung Ihrer Reise mit den entsprechenden Stornogebühren führen, die in den Stornierungsgebühren dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegeben sind.
    4. Wir können Ihre Anfrage zur Teilnahme an unseren Touren ablehnen, wenn Sie nach unserer alleinigen Meinung aufgrund Ihrer Erkrankung nicht mehr teilnahmebereit sind, dh wenn Sie bestimmte körperliche oder geistige Störungen oder Krankheiten haben, die Sie und / oder andere Teilnehmer in Gefahr bringen.
    5. Alle medizinischen Informationen, die uns zur Verfügung gestellt werden, werden in Übereinstimmung mit der Klausel „Behandlung Ihrer persönlichen Daten“ dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen behandelt.
    6. In den folgenden Situationen können wir Ihre Teilnahme an unseren Touren ohne Erstattung stornieren:
      • Wenn wir feststellen, dass die uns zur Verfügung gestellten medizinischen Informationen falsch, ungenau oder unvollständig sind.
      • Wenn sich Ihr Gesundheitszustand während der Teilnahme an unserer Tour in dem Maße verschlechtert, dass Sie und / oder andere Tourteilnehmer in Gefahr sind.
    7. Sie müssen alle mit der Stornierung verbundenen Kosten tragen.
    8. Wenn Sie besondere medizinische oder diätetische Anforderungen haben, müssen Sie uns innerhalb von 30 Tagen vor Ihrer geplanten Ankunft in Tansania informieren. Wir werden auf unserer Seite keine Mühen scheuen, um sicherzustellen, dass Ihre speziellen Anforderungen berücksichtigt werden. Daher bieten wir für diejenigen, die eine spezielle Diät einhalten, Pläne für vegetarische, vegane, glutenfreie und halale Mahlzeiten an. Sie stimmen jedoch zu, dass wir nicht für die Nichtbeachtung sonstiger besonderer Bedürfnisse haften. In diesem Fall werden keine Rückerstattungen gewährt.
    9. Sie erklären sich auch damit einverstanden, dass Sie ausreichend informiert wurden, dass einige Einrichtungen und Dienstleistungen, an die Sie in Ihrem Land gewöhnt sind, derzeit in Tansania nicht verfügbar oder nicht zugänglich sind.
  14. Reiseversicherung
    1. Für die Teilnahme an unseren Reisen ist eine Reiseversicherung obligatorisch. Wir können Sie ohne Erstattung von der Teilnahme an unserem Abenteuer ausschließen, wenn Sie nicht über ein ordnungsgemäßes Versicherungspaket verfügen.
    2. Denken Sie daran, dass unsere Reisepakete im Allgemeinen keine Versicherung enthalten (ausgenommen Premium-Kletterpakete für den Kilimandscharo). Dieser Service ist als zusätzliches Add-On erhältlich.
    3. Diese Versicherung sollte die medizinischen Notfallkosten für Personenschäden, Evakuierung und Rückführung, Stornierung und Kürzung sowie sonstige Kosten abdecken.
    4. Wenn Sie den Kilimandscharo besteigen, sollte Ihr Versicherungspaket Höhen-Trekking (bis zu 6.000 m / 19858 f) und Hubschrauber-Evakuierung abdecken.
    5. Sie sollten auch sicherstellen, dass Ihr Versicherungspaket einen ausreichenden Schutz gegen alle anderen relevanten Risiken bietet. Es liegt auch in Ihrer Verantwortung, Ihre Versicherung ausreichend über Ihre Reisepläne und die Art der damit verbundenen Gefahren und Risiken zu informieren.
    6. Wenn ein Versicherungsfall eintritt, liegt es in Ihrer Verantwortung, Ihren Versicherungsträger zu informieren und alle Verfahren in Bezug auf die Entschädigung / Erstattung einzuhalten. Wir leisten angemessene Unterstützung, sind jedoch nicht für einen positiven Ausgang des Versicherungsanspruchs verantwortlich.
  15. Impfungen
    1. Beachten Sie, dass wir Ihnen allgemeine, medizinische Hinweise zu Impfungen geben, die für Ihren Besuch in der Vereinigten Republik Tansania erforderlich oder empfohlen sind.
    2. Sie sollten professionellen Rat von einem praktizierenden, zugelassenen Arzt einholen, um festzustellen, ob für Ihren Besuch in Tansania besondere medizinische Maßnahmen erforderlich sind.
  16. Befugnisse unserer Guides
    1. Es ist wichtig und obligatorisch, alle Sicherheitsanweisungen und -regeln unserer Guides zu befolgen. Die Entscheidung eines Leiters über alle Expeditionsarrangements, das Teammanagement, die Reiseroute, die Ziele und alle anderen expeditionsbezogenen Angelegenheiten während der Kilimandscharo-Wanderung sind endgültig.
    2. Wenn nach Meinung unseres Reiseleiters Ihre körperliche Verfassung oder bestimmte Handlungen sich selbst oder anderen Teilnehmern der Tour schaden oder in Gefahr bringen können unsere Guides entscheiden, dass Sie den Berg absteigen. (sein Assistent und einige Träger werden Ihnen auf dem Weg behilflich sein ).
  17. Sie akzeptieren alle Risiken von Abenteuerreisen nach Tansania.
    1. Sie verstehen, dass Ihre Abenteuer mit uns möglicherweise den Besuch abgelegener Gebiete (Nationalparks, ländliche Regionen usw.) beinhalten, in denen die medizinischen Standards möglicherweise von denen in Ihrem Heimatland abweichen oder möglicherweise überhaupt nicht verfügbar sind.
    2. Darüber hinaus erkennen Sie an, dass einige von uns angebotene Abenteuer bestimmte Risiken für Ihre Gesundheit und Sicherheit beinhalten können (z. B. wild lebende Tiere, Höhenlagen usw.). Sie stimmen zu, dass Sie alle diese Risiken sorgfältig geprüft haben und die volle Verantwortung dafür übernehmen.
    3. Sie stellen uns von allen Ansprüchen und Klagegründen frei, die sich aus Verlusten, Schäden, Verletzungen oder Todesfällen ergeben können, die sich aus den Risiken ergeben, die mit Ihrer Reise nach Tansania verbunden sind.
  18. Ihre Haftung für beschädigtes oder zerstörtes Eigentum
    1. Wir berechnen Ihnen, wenn Sie unser Eigentum vorsätzlich zerstören oder beschädigen (z. B. unsere Kilimandscharo-Zelte, Safari-Fahrzeuge, persönliche Expeditionsausrüstungen, die Sie bei uns mieten können, Hotelmöbel, Gegenstände und Geräte) eine Gebühr des festzulegenden Kaufpreises.
    2. Jegliche Entschädigung für Schäden oder Zerstörungen sollte vor Ihrer Abreise in Ihr Heimatland in Tansania geleistet werden.
  19. Unsere Haftung für Beherbergungsbetriebe und Luftfahrtunternehmen
    1. Einige Teile Ihrer Tour werden an die Unterkunftsanbieter und die örtlichen Luftfahrtunternehmen vergeben.
    2. Obwohl wir bei der Auswahl unserer Partner sehr selektiv vorgehen, können wir deren Leistung nicht kontrollieren, sodass wir keine Verantwortung für Ihre Erfahrungen mit ihnen übernehmen können. Darüber hinaus sollten Sie beachten, dass während Ihres Aufenthalts in den Hotels und Lodges deren Geschäftsbedingungen gelten. Die Beförderungsbedingungen und die geltenden Luftverkehrsbestimmungen regeln Ihre Beziehung zu den Fluggesellschaften.
    3. Aus diesem Grund übernehmen wir keine Verantwortung für Ansprüche, die sich aus der Leistung anderer Parteien als unseres Unternehmens und unserer Mitarbeiter ergeben.
  20. Geld für regelmäßige Reisekosten
    1. Sie erkennen an, dass Sie einen angemessenen Geldbetrag zur Deckung von gelegentlichen und regelmäßigen Reisekosten (Souvenirs, Trinkgelder, Mahlzeiten, alkoholische Getränke usw.) bei sich haben sollten. Wir sind nicht verantwortlich für das Versäumnis, irgendwelche Ausgaben dieser Art aus irgendeinem Grund zu decken.
  21. Ausrüstung und Gegenstände für Kilimandscharo-Besteigungen
    1. Obwohl alle Gruppencampingausrüstungen in unseren Kilimandscharo-Paketen enthalten sind, ist Ihr persönliches Outfit (meistens Kletterbekleidung) nicht dabei. Daher sollten Sie Ihre persönliche Ausrüstung für Ihr Kilimandscharo-Abenteuer mitbringen. Unsere Berater teilen Ihnen mit, was Sie für die Expedition benötigen.
    2. Wenn Sie nicht über eine bestimmte Ausrüstung verfügen, können Sie alles Notwendige bei uns mieten. Alle Gegenstände sind neu (wir erneuern unser Lager alle sechs Monate). Beachten Sie jedoch, dass der persönliche Ausrüstungsverleih nicht im Reisepreis enthalten ist und zusätzliche Gebühren anfallen.
    3. Vor Beginn Ihrer Klettertour auf dem Kilimandscharo oder dem Meru kann unser Wildtierberater Sie bitten, Ihre persönliche Ausrüstung zur Inspektion zur Verfügung zu stellen
  22. Ihr Gepäck und Ihre Wertsachen
    1. Wir sind nicht verantwortlich für Gepäck, das vom Verkehrsflugzeugen oder einem anderen Transportunternehmen als unserem Unternehmen verloren gegangen, zerstört oder verspätet wurde.
    2. Darüber hinaus sind wir weder dafür verantwortlich, mit dem Verkehrsflugzeug Kontakt aufzunehmen, um den Status Ihres verlorenen / verspäteten Gepäcks zu überprüfen, noch sind wir dafür verantwortlich, es nach dem Eintreffen zum Hotel zu transportieren. Wenn Ihr Gepäck später als Sie ankommt, müssen Sie eine Gepäckzustellgebühr für den Transport des Gepäcks vom internationalen Flughafen Kilimandscharo zum Hotel entrichten.
    3. Wenn Sie bei uns eine Kilimandscharo-Klettertour gebucht haben und Ihr Gepäck verloren gegangen oder verspätet ist und Sie Ihre Kletterausrüstung dabei hatten, stellen wir Ihnen alles aus unserem Verleih kostenlos zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen nur die Gegenstände kostenlos zur Verfügung stellen, die Sie in Ihrem Gepäck hatten. Die anderen Dinge können Sie gegen eine Gebühr in unserem Verleih ausleihen.
    4. Sie sind dafür verantwortlich, Ihre Wertsachen wie Geld, Geräte, Schmuck und andere persönliche Gegenstände oder Gepäckstücke während der Teilnahme an unseren Touren aufzubewahren. Wir sind nicht verantwortlich für verlorene, gestohlene oder beschädigte Gegenstände.
    5. Sie können unsere Manager bitten, Ihre Wertsachen, persönlichen Besitztümer oder Ihr Gepäck zur Aufbewahrung zu übernehmen. In einem solchen Fall werden wir sie in unserem Unternehmenssafe verwahren, der ständig videoüberwacht und alarmgesichert ist. Wir übernehmen die volle Verantwortung für Ihr in unsere Obhut genommenes Eigentum.
  23. Bilder und Marketing
    1. Sie verstehen, dass wir damit einverstanden sind, dass unsere Mitarbeiter und andere Tourteilnehmer während unserer Touren Fotos, Videos und andere Medienbilder aufnehmen. Diese Fotos und Videos enthalten möglicherweise Ihr Bild. Durch die Teilnahme an unseren Abenteuern erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner dieses Medienmaterial für Marketing, Verkaufsförderung und Werbung verwenden, ohne dass Lizenzgebühren oder sonstige Zahlungen an Sie anfallen.
  24. Höhere Gewalt
    1. Wir haften nicht für Schäden, die durch höhere Gewalt verursacht werden können, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Naturkatastrophen, Kriegs- oder Militäreinsätze, Ausfälle mechanischer Einrichtungen, Feuer, Fahrzeuge oder Elektrogeräte, zivile Störungen , Streiks, Handlungen der Regierungsbehörden, politische Unruhen, Aufstände und Meutereien, extreme Wetterbedingungen und andere Katastrophen und Situationen, die sich unserer Kontrolle entziehen und die wir nicht vorhersehen konnten.
  25. Es gilt das Recht von Tansania
    1. Bei Streitigkeiten gilt das Recht der Vereinigten Republik Tansania.