Twitter Instagram

Der Erfolg Ihres Aufstiegs und Ihre Sicherheit in den Bergen sind nicht nur die Professionalität der Guides, das richtige Programm und Ihre Vorbereitung, sondern auch die professionelle Ausrüstung. Deshalb verwenden wir für alle unsere Expeditionen nur moderne Zelte The North Face «VE-25», die sich auch unter den extremen Bedingungen des Himalaya von der besten Seite zeigten. Diese Zelte bieten ein hohes Maß an Sicherheit und Komfort.

Wir verwenden auch Schlafsäcke The North Face «Snow Leopard» und «Dark Star» (Temperaturbereich: -18 ° C), Trekkingstöcke Black Diamond und andere Geräte dieser Marken. Was die Ausstattung des Camps betrifft: Messezelte, Tische, Stühle, Geschirr - wir verwenden die bekannte Marke Eureka.

Alle sechs Monate aktualisieren wir unsere Lager vollständig, verkaufen die veralteten Geräte an lokale Unternehmen und kaufen neue für unsere Kunden. Neben dem Komfort legen wir großen Wert auf die Sicherheit beim Aufstieg. Aus diesem Grund sind unsere Gruppen mit Sauerstoffsystemen, Pulsoximetern und Satellitentelefonen Iridium Extreme 9575 mit einer speziellen wasserdichten Box und einer Solarbatterie ausgestattet, die einen Versorgungsbereich an jedem Punkt des Kilimanjaros bietet .