STEFAN SIEGRIST BRICHT DEN HIGHLINE REKORD AM KILIMANJARO

Fragen Sie uns
5 Sterne bewertetes Reiseunternehmen
Sehen Sie unsere Bewertungen
UNSERE PRODUKTE
MEIST GELESENE ARTIKEL
FRAGEN SIE UNS
10243
0
Lesezeit:2 min.
25 Juli 2016

Der Schweizer Stephan Siegrist führte in Begleitung eines professionellen Wildlife-Fotografen Thomas Senf und der Guides von Altezza Travel als erster Mensch der Welt ein erfolgreiches Highlining im Gipfelbereich des Kilimanjaros durch und stellte damit den neuen Weltrekord auf!

Diese Expedition war am Ende des Jahres 2015 geplant. Während sich Thomas und Stephan für diesen beispiellosen Akt der Sportlichkeit vorbereiteten war Altezza Travel verantwortlich alle erforderlichen Genehmigungen vom Kilimanjaro National Park zu bekommen. Am 15. Juni brachten wir die Besatzung zum Shira 2 Camp (3.700 m), von wo aus Stephan und Thomas, begleitet von den 3 Guides, Campmanager, Koch und 12 Gepäckträgern, ihre Bergsteigerabenteuer begannen. Am Arrow Glacier Point (4.600 m) errichtete das Team ein Basislager.

HIGHLINING RECORD ON MOUNT KILIMANJARO

Am nächsten Tag nahmen Thomas und Stephan ihren Aufstieg wieder auf. Diesmal wurden sie nur von den erfahrensten Guides begleitet, da das Klettern auf der Western Breach Route mit Steinschlägen und anderen natürlichen Gefahren behaftet ist.

HIGHLINING RECORD ON MT KILIMANJARO – STEFAN SIEGRIST

Obwohl Stephan und Thomas relativ schnell einen geeigneten Platz fanden, stieß das Team dennoch auf einige Schwierigkeiten. Die Batterie einer der Bohrmaschinen (die zum Bohren der Seillöcher erforderlich war) funktionierte nicht. Das Team hatte keine andere Wahl, als einen der Träger nach unten zu schicken, um Ersatz zu bekommen. Darüber hinaus sagte Stephan später, dass die Verankerung der Highline im Vulkangestein eine echte Herausforderung darstelle. Ein einziger Fehler hätte das Ende des Projekts erklären können. Glücklicherweise hatte das Team keine weiteren Schwierigkeiten und alle anderen Projektteile wurden erfolgreich realisiert.

Stephan hiking up Kilimanjaro to set a record on highlining

Am 20. Juni, nach Mittag, war alles bereit für den Höhepunkt der Expedition. Schritt für Schritt ging der Schweizer Profi über den afrikanischen Himmel, führte als erster Mensch einen Balanceakt auf dieser Höhe durch und schlug ein neues Kapitel im Buch des Adventurismus auf!

SLACKLINING RECORD ON MOUNT KILIMANJARO
SLACKLINING RECORD ON MOUNT KILIMANJARO – VIEW FROM ABOVE
Slacklining on Kilimanjaro

Das Video zu diesem Projekt:

Zu den Mitgliedern des Altezza-Teams, die an dem Projekt teilnahmen, gehörten professionelle Bergführer des Kilimanjaros, Albert Mbwambo, Vitalis Mahonge und Stanford Maleko.

Altezza Travel hilft Ihnen gerne bei der Realisierung der erstaunlichsten Wildlife-Projekte in Tansania, wie wir es für Valerii Rozov getan haben.

Bildnachweis: Thomas Sens, Stephan Siegrist

Bewertungen:
ÜBER DEN AUTHOR
Dima ist ein in Tansania ansässiger Reiseexperte mit mehreren Kilimandscharo-Wanderungen. Er brachte sein Wissen und Können in viele bemerkenswerte Expeditionen ein, darunter Wings of Kilimanjaro 2019, BASE-Jump-Sprung mit Red Bull, National Geographic-Reise und viele andere Abenteuer. Bei Altezza Travel ist Dima der Kilimandscharo Expeditions Koordinator. Jedes Jahr überwacht er die Abreisen von über 1500 Kilimandscharo-Wanderungen, ernennt die Guides und sorgt dafür, dass vor, während und nach der Expedition alles wie geplant verläuft.
Weitere Artikel
IMPFBESTIMMUNGEN FÜR TANSANIA
13452
0
12 Oktober 2019
MALARIA PRÄVENTION
12166
0
03 November 2019