Mount Meru aufstieg

Ein unvergessliches Abenteuer in freier Wildbahn mit erfahrenen Guides. Hochwertige Ausstattung, kleine Gruppen und garantierte Termine.
Helfen Sie mir meine Reise zu planen
5 Sterne bewertetes Reiseunternehmen
Sehen Sie unsere Bewertungen
Büro in Tansania
Büro in Tansania
Unser Basislager an den Hängen des Kilimandscharos überwacht alle Besteigungen über GPS Tracking in Echtzeit.
Atemberaubende Natur
Atemberaubende Natur
Die unbeschreibliche Natur des Kilimandscharos wartet auf Sie. Wundervolle Fotos sind garantiert.
Super Akklimatisierung
Super Akklimatisierung
Unsere Besteigungen beinhalten eine sichere Akklimatisierung.

Mount Meru Besteigung

Ein aufregendes Wandererlebnis in unberührter Wildnis

Die Wanderer, die vom Kilimandscharo angezogen werden, überblicken oft den Berg Meru, den zweithöchsten Berg Tansanias. Der Berg Meru thront über dem Arusha-Nationalpark und bietet sowohl eine hervorragende Aufwärmübung für den Kilimandscharo als auch ein atemberaubendes Erlebnis in freier Wildbahn.

Mount Meru Besteigung ist ein echtes Abenteuer. Die Hänge dieses schlafenden (noch aktiven - der letzte Ausbruch war 1910) Vulkans bieten faszinierende Panoramablicke und lebhafte Tierwelt.

Dieser Vulkan wurde vor ungefähr 500.000 Jahren „geboren“ und seine erste Eruption explodierte geradezu auf seiner Ostseite, wodurch sein bekanntes, eigentümliches Erscheinungsbild entstand. Darüber hinaus hat der Mount Meru einen der tiefsten Krater - über 1.500 Meter!

Warum Mount Meru besteigen?

Es gibt mehrere Gründe, den Mount Meru in Ihre Abenteuerliste für Tansania aufzunehmen. Bedauerlicherweise wird dieser Vulkan oft vom Kilimandscharo überschattet - in unmittelbarer Nähe zieht er die meisten internationalen Wanderer an und macht ihn so zu einem sekundären Wanderziel oder zu einem Aufwärmparadies. Die Mehrheit der Wanderer ignoriert dies jedoch völlig.

Wir bei Altezza sind der festen Überzeugung, dass das Wandern auf dem Berg Meru aus folgenden Gründen ein großes Abenteuer für sich ist :

Grund 1 - Atemberaubende Landschaften

Mount Meru bietet unglaublich faszinierende Ausblicke. Die Wanderung zum Socialist Peak (4566 m) durchquert mehrere Klimazonen und bietet abwechslungsreiche Landschaften und beispiellose Szenen für die Tierfotografie.

Die Aussicht vom Gipfel des Berges Meru ist wirklich lohnend - Täler, Wälder und Wiesen, allesamt begraben in üppigem Grün, und der magnetisierende Blick auf den Kilimandscharo, der sich am Horizont abzeichnet, wird selbst die erfahrensten Reisenden überraschen.

Grund 2 - Reiche Tierwelt

Der im Arusha-Nationalpark gelegene Mount Meru ist einer der wenigen Berge der Welt, in denen noch immer viele wild lebende Tiere leben, die sich frei auf seinen Hängen bewegen. Die Wanderer werden wahrscheinlich mehrere Begegnungen mit verschiedenen Tieren erleben, darunter Büffel, Antilopen, Affen, Giraffen und mit etwas Glück sogar Elefanten.

Grund 3 - Keine Massen

Meru ist bei den Wanderern noch nicht beliebt. Während der Hochsaison kann es auf den beliebten Kilimandscharo-Strecken (Marangu und Machame) zu Staus kommen, die Sie auf den Wegen von Meru niemals erleben werden. Für diejenigen, die einsame, ruhige Wanderungen in freier Wildbahn suchen, ist Meru eine gute Wahl.

AUSGEZEICHNETE VORBEREITUNG FÜR DEN KILIMANDSCHARO Der Kletterberg Meru ist bei weitem der bewährteste Weg, sich für Ihr Kilimandscharo-Abenteuer zu akklimatisieren. Wie wir in unserem Artikel über die Wichtigkeit der Höhenakklimatisierung erklärt haben, ist es die Anpassung Ihres Körpers an die Höhen (nicht Ihre körperliche Stärke und Ausdauer), die für den Erfolg des Kilimandscharo entscheidend. Je länger Sie sich in großer Höhe aufhalten, desto besser passt sich Ihr Körper an. Das Wandern von Meru vor dem Kilimandscharo ist daher ein zusätzlicher Akklimatisierungsschub für Sie und erhöht Ihre Uhuru-Chancen enorm! Darüber hinaus gibt das Mt. Meru-Trekking einen guten Einblick in das, was es braucht, um Mitglied einer echten Bergexpedition zu sein. Es ist eine Nebenversion des Kilimandscharo und gibt einen Einblick in die Herausforderung „Hauptberg“ und zeigt Ihnen, wie das zukünftige Abenteuer aussehen wird.

Grund 4 - Mount Meru Wandertour ist erschwinglich

Im Gegensatz zu anderen Wandererlebnissen ist der Aufstieg auf den Berg Meru eine erschwingliche Aktivität. Da keine Zelte erforderlich sind (Übernachtungen auf dem Mt. Meru sind in Hütten), ist die Anzahl der Besatzungsmitglieder gering, was die Reisekosten senkt. Daher kann Meru für diejenigen mit knapperen Budgets eine gute und erschwingliche Alternative sein.

Grund 5 - Hervorragende Ergänzung für die Safari-Tour

Die Tierwelt Tansanias ist das, was die meisten Besucher des Landes anzieht. Mehrmals wurde das Land von den Experten zum besten Ziel für die Beobachtung von Großwild gewählt.

Gleichzeitig rechtfertigt das Überfliegen der Hälfte der Welt sicherlich vielfältigere Erfahrungen. Daher ist es eine hervorragende Idee, Ihre Safari-Tour mit einem Meru-Aufstieg zu kombinieren, um das Beste aus Tansania herauszuholen.

Mount Meru Expedition - Wesentliche Punkte

Die Hauptmerkmale der Mt Meru Expedition sind die folgenden:

Für die Teilnahme sind keine besonderen alpinen Fähigkeiten oder Erfahrungen erforderlich. Der Berg Meru ist zusammen mit dem Kilimandscharo ein "Wandern", kein "Bergsteigen". Weder Seile noch Eispickel oder Helme sind notwendig - die Wanderer erreichen den Socialist Peak (4.562 m) zu Fuß, und für die meisten von ihnen ist der Berg Meru die erste Erfahrung im Bergsteigen.
Das normale Fitnessniveau ist in Ordnung. Meru-Wandern erfordert nichts Besonderes - solange Sie bequem bis zu 10 km pro Tag laufen können, können Sie es wagen. Das Niveau ist moderat.

Die Anpassung an die Höhe ist wichtig! Nehmen Sie es nicht leicht - die Höhe des Berges Meru ist ernst genug, um die Ursache der Höhenkrankheit zu sein. Befolgen Sie diese grundlegenden Regeln zur Akklimatisation:

  • Langsam wandern (empfohlenes Tempo ist zweimal langsamer als das normale)
  • Viel Wasser trinken (3-4 Liter pro Tag)
  • Hören Sie auf Ihren Guide
  • Trinken Sie keinen Alkohol oder zu viel Kaffee

Die Kombination dieser einfachen Prinzipien macht das Meru-Klettern angenehm, sicher und erfolgreich.

Die Crew kümmert sich um alles. Unter der TANAPA (Tanzania National Parks Authority) sollte ein qualifizierter Guide die Wanderer begleiten. Das Team von Gepäckträgern und Köchen ist für das Tragen Ihres Gepäcks, die Organisation des Lagers, die Zubereitung von Speisen usw. verantwortlich.

KLETTERSTANDARDS BEI ALTEZZA TRAVEL Bei Altezza glauben wir, dass es die Crew ist, die Ihr Abenteuer zu einem lebenslangen Erlebnis macht. Alle unsere Guides und Träger sind handverlesene, individuell geschulte Profis. Die Guides sind Wilderness First Responder / Wilderness First Aid zertifiziert. Sie wissen, wie man in Notfällen handelt und wie man aus Ihrer Erfahrung mit Altezza ein Abenteuer fürs Leben macht.

Unter den örtlichen Gepflogenheiten sollte zur Förderung der Beschäftigung die Hälfte der Gepäckträger-Besatzung vom Meru-Stamm angeheuert werden, der in den Ausläufern des Mount Meru lebt.

Übernachtungen auf dem Mount Meru sind nur in Hütten möglich. Im Gegensatz zum Kilimandscharo, wo auf allen Strecken außer Marangu Zeltcamping angeboten wird, sollte der Kilimandscharo beim Meru-Aufstieg bereit sein, nur in Hütten zu übernachten.

Ein bewaffneter Ranger begleitet Ihre Gruppe bis zum Gipfelcamp. Um Ihren Aufenthalt in freier Wildbahn sicher zu machen und die Tiere vor Wilderern zu schützen, wird ein bewaffneter Ranger mit Ihnen zum Saddle Hut Camp wandern (siehe Reiseroute unten).

Mount Meru Besteigung - tägliche Route

Es gibt nur einen Weg zum Socialist Peak - "Momella". Drei- und Viertageswanderungen sind möglich

3-TAGE VS. 4-TÄGIGE WANDERUNG - WIE WÄHLEN? Wenn es der Zeitplan zulässt und Sie sich noch nicht auf anderen Bergen akklimatisiert haben (was bedeutet, dass Sie erfolgreich etwas über 4.000 m bestiegen haben und nicht von Höhenkrankheit betroffen waren), empfehlen wir immer, eine längere Option zu wählen. Je mehr Zeit Sie auf dem Mount Meru verbringen, desto effektiver passt sich Ihr Körper der Höhe an und macht das ganze Erlebnis für Sie stressfreier.

Die Momella-Route nähert sich dem Mount Meru von der Ostseite und führt über den nördlichen Kamm zum Gipfel.

Die gesamte Trekkingstrecke beträgt 45 km.

Mount Meru Fotos

Tag 1
Ankunft in Tansania

Ankunft am Kilimanjaro International Airport (JRO), wo Sie unser Vertreter abholt und zum Hotel bringt (siehe Beschreibung unten). Es bietet alles, was Sie für einen komfortablen Aufenthalt benötigen: gemütliche Zimmer, Internetzugang, heißes Wasser, einen Swimmingpool und hilfsbereites Personal. Am Abend sorgt eine Orientierungssitzung mit unseren Tourkoordinatoren dafür, dass Sie bereit sind, den spektakulären Meru-Aufstieg zu beginnen.

Tag 2
Vom Momella Tor zu den Miriakamba Hütten

Am Morgen fahren Sie zum Arusha-Nationalpark und dann direkt zum Ausgangspunkt. Die Fahrt dauert ca. 2,5-3 Stunden. Sie werden mehrere Begegnungen mit Giraffen, Büffeln, Antilopen und anderen erleben.

Am Momella Gate arrangieren die Guides die Formalitäten für die Einreiseerlaubnis und Sie beginnen mit der Wanderunf zu den Miriakamba-Hütten. Wilde Tiere (Warzenschweine, Zebras, Affen, Antilopen und manchmal Elefanten) sind wahrscheinlich unterwegs zu sehen.

Bei der Ankunft in den Miriakamba-Hütten wird ein warmes Mittagessen serviert. Dort können Sie sich ausruhen oder die Umgebung erkunden.

TAGESHIGHLIGHTS:
Höhenunterschied: 1.387 m (Momella-Tor) - 2.514 m (Miriakamba-Hütten)
Wanderentfernung: 10 km
Wanderzeit: 5-6 Stunden
Umgebung: Grasland und Regenwald

Tag 3
Von den Miriakamba Hütten zu den Saddle Hütten

Nach dem Frühstück beginnt die Wanderung zum Saddle Hut Camp. Die Regenwaldzone wird bald enden und Heide- und Moorlandschaften mit großen Bäumen warten auf Sie. Der Weg eröffnet erstaunliche Panoramablicke.

Wenn Sie das Saddle Hut Camp erreichen, können diejenigen, die bereit und energisch genug sind, den Little Meru Peak erreichen, was Ihren Akklimatisierungsübergang weiter beschleunigt.

Unser Team serviert im Camp warmes Mittag- und Abendessen.

TAGESHIGHLIGHTS:
Höhenunterschied: 2.514 m (Miriakamba-Hütte) - 3.570 m (Sattelhütte)
Wanderentfernung: 8 km
Wanderzeit: 4-5 Stunden
Umgebung: Moorland und Heide

Tag 4
Von den Saddle Hütten zum Socialist Peak und zum Momella Tor

Um Mitternacht wacht die Gruppe auf und macht sich auf den Weg zum Socialist Peak. Die Wanderer sollten auf eine harte und anstrengende Wanderung vorbereitet sein - die Etappen zu Rhino Point und Cobra Points sind besonders steil. Achtung!

Bei Sonnenaufgang erreicht die Gruppe den Socialist Peak (4.565 m / 14.977 m), wo Sie echte visuelle Euphorie verspüren - atemberaubende Panoramaszenarien und faszinierende Sonnenaufgänge.

Nach der Gipfelzeit steigt die Gruppe für ein warmes Mittagessen zur Miriakamba-Hütte und dann zum Momella-Tor ab, wo unser Auto Ihre Gruppe abholt und zum Hotel bringt.

TAGES BESCHREIBUNG:
Höhenunterschied: 3.570 m 11.712 ft (Saddle Hut) - 4.565 m / 14.977 m (Socialist Peak) - 1.387 m / 4.921 f (Momella Gate)
Wandern Entfernung: 6 km zu Socialist Peak und dann 13 km zu Momella Tor
Wanderzeit: 12-14 Stunden
Umwelt: Heide, Alpen, Regenwald

Tag 5
Abreise

Jetzt heißt es Abschied nehmen. Natürlich gehört es zu unserem Service Sie zurück zum Flughafen zu bringen.

Hinweis: Der Check-out des Hotels erfolgt um 11:00 Uhr. Falls Sie wegen eines Abendfluges einen späten Check-out benötigen, besteht die Möglichkeit, Ihren Hotelaufenthalt gegen eine zusätzliche Gebühr zu verlängern.

Kosten Besteigung

Alle Bezahlungen in Tansania sind in USD. Die Preise in EUR sind nur zur Orientierung angegeben.
Alle Bezahlungen in Tansania sind in USD. Die Preise in EUR sind nur zur Orientierung angegeben.

Unsere klassischen Abenteuer sind das, wonach die meisten Kletterer suchen. Die Kombination aus hohem Komfort und hohen Sicherheitsstandards macht unsere klassischen Kilimandscharo-Wanderungen angenehm und unvergesslich. Dies ist die beliebteste Option bei unseren Kunden.

Dieses Kletterpaket beinhaltet alles, was ein Kletterer für die Wanderung benötigt - unsere erfahrenen Bergcrews, hochwertige Gruppenausrüstung und von Ernährungswissenschaftlern zusammengestellte Mahlzeiten. Unsere Sicherheitsprotokolle sind jedoch für alle unsere Wanderabenteuer gleich - nur die Guides mit Wilderness First Responder-Zertifizierung dürfen eine Gruppe leiten. Weitere Sicherheitsmaßnahmen umfassen die Lieferung von Sauerstoffflaschen, kompletten medizinischen Kits und obligatorischen medizinischen Untersuchungen (zwei pro Tag).

Der Fortschritt jeder Trekking-Gruppe wird mit einem GPS-Gerät verfolgt. Sie können den Link mit Ihrer Familie und Freunden teilen, die in der Lage sind, Ihren Fortschritt in Echtzeit zu überwachen.

Vor und nach dem Abenteuer übernachten Sie in einem guten Hotel mit fürsorglichen Mitarbeitern, heißem Wasser, zuverlässigem WLAN, Restaurant und Swimmingpool.

Besteigung für 3 Tage + 2 Tage im Hotel
1 Pers 2 Pers 3 Pers 4 Pers 5 Pers 6 Pers 7+ Pers
Mount Meru aufstieg
Mount Meru aufstieg
$1 443 $1 024 $1 017 $939 $912 $882 $881 Preise vergleichen
Besteigung für 3 Tage + 2 Tage im Hotel
Mount Meru aufstieg
Mount Meru aufstieg
1 Pers
$1 443
2 Pers
$1 024
3 Pers
$1 017
4 Pers
$939
5 Pers
$912
6 Pers
$882
7 Pers
$881
Preise vergleichen
Der Preis der Besteigung inkludiert:

Transfers:

  • Abholung und Rückgabe am Kilimandscharo International Airport (JRO);
  • Transfer zum Ausgangspunkt - Eingangstor zum Kilimandscharo-Nationalpark;
  • Abholung am Ausgang des Kilimandscharo-Nationalparks und Transfer zum Hotel.

Eintrittspreise:

  • Alle vom Kilimandscharo-Nationalpark erhobenen Parkgebühren (Erhaltungsgebühren, Campinggebühren, Besatzungsgebühren, Fahrzeuggebühren, Rettungsgebühren und alle anderen von der Tanzania National Parks Authority erhobenen Gebühren).

Unterkunft:

  • Eine Nacht im 3 * Hotel (Aishi Machame Hotel oder Altezza Lodge) vor der Expedition und eine Nacht danach; Die Hotels bieten alles, was Sie für einen komfortablen Aufenthalt benötigen: aufmerksames Personal, schöne Zimmer, zuverlässiges WLAN, Restaurant und Swimmingpool.
  • Zeltunterkunft am Kilimandscharo (moderne, komfortable 4-Jahreszeiten-Zelte North Face VE-25 oder Altezza Kilimandscharo Zelte).

Bitte beachten Sie:

Alle Unterkünfte werden geteilt (dh Sie teilen mit Ihrem Reisebegleiter ein Doppel- / Zweibettzimmer im Hotel und ein Zelt während der Wanderung. Wenn Sie alleine reisen, werden wir Sie mit einem gleichgeschlechtlichen Abenteurer zusammenbringen).

Mahlzeiten:

  • Frühstück im Hotel vor und nach der Wanderung;
  • Alle Mahlzeiten auf der Wanderung. Unsere Kilimandscharo-Diät beinhaltet energiereiche und sehr nahrhafte Mahlzeiten, die von unseren professionellen Höhenköchen zubereitet werden. Eine typische Diät auf dem Kilimanjaro beinhaltet verschiedene Suppen, Beilagen, verschiedene Arten von Fisch und Fleisch, frisches Obst und Gemüse; vegetarische / glutenfreie / halal-Optionen sind ohne Aufpreis erhältlich;
  • Alle Getränke auf der Wanderung (Kaffee, Tee, heiße Schokolade und Wasser).

Wander- und Sicherheitsausrüstung

  • 10 cm dicke und bequeme Schlafmatten;
  • Alle Gruppengeräte (geräumiges und komfortables Esszelt, Campingtisch und -stühle, Geschirr und Besteck);
  • Sauerstoffflaschen und Oximeter;
  • GPS-Tracking-Service;
  • Komplette medizinische Kits.

Klettercrew:

  • Professionelle Guides, lizenziert vom Kilimandscharo National Park. Alle unsere Guides sind Inhaber von Wilderness First Responder- oder Wilderness First Aid-Zertifizierungen. Alle unsere Guides verfügen über mehr als 7 Jahre Erfahrung im Bergsteigen.
  • Engagierte Hilfsmannschaft (Hilfsführer, Lagermeister, Träger, Köche usw.).
Der Preis exkludiert:
  • Flugtickets;
  • Visagebühr;
  • Mittag- und Abendessen im Hotel (vor und nach dem Aufstieg);
  • Verleih von persönlicher Ausrüstung;
  • Trinkgelder für die Bergmannschaft (200–250 USD pro Person);
  • Bergsteigerversicherung.
Tag 1
Ankunft in Tansania

Ankunft am Kilimanjaro International Airport (JRO), wo Sie unser Vertreter abholt und zum Hotel bringt (siehe Beschreibung unten). Es bietet alles, was Sie für einen komfortablen Aufenthalt benötigen: gemütliche Zimmer, Internetzugang, heißes Wasser, einen Swimmingpool und hilfsbereites Personal. Am Abend sorgt eine Orientierungssitzung mit unseren Tourkoordinatoren dafür, dass Sie bereit sind, den spektakulären Meru-Aufstieg zu beginnen.

Tag 2
Vom Momella Tor zu den Miriakamba Hütten

Am Morgen fahren Sie zum Arusha-Nationalpark und dann direkt zum Ausgangspunkt. Die Fahrt dauert ca. 2,5-3 Stunden. Sie werden mehrere Begegnungen mit Giraffen, Büffeln, Antilopen und anderen erleben.

Am Momella Gate arrangieren die Guides die Formalitäten für die Einreiseerlaubnis und Sie beginnen mit der Wanderunf zu den Miriakamba-Hütten. Wilde Tiere (Warzenschweine, Zebras, Affen, Antilopen und manchmal Elefanten) sind wahrscheinlich unterwegs zu sehen.

Bei der Ankunft in den Miriakamba-Hütten wird ein warmes Mittagessen serviert. Dort können Sie sich ausruhen oder die Umgebung erkunden.

TAGESHIGHLIGHTS:
Höhenunterschied: 1.387 m (Momella-Tor) - 2.514 m (Miriakamba-Hütten)
Wanderentfernung: 10 km
Wanderzeit: 5-6 Stunden
Umgebung: Grasland und Regenwald

Tag 3
Von den Miriakamba Hütten zu den Saddle Hütten

Nach dem Frühstück beginnt die Wanderung zum Saddle Hut Camp. Die Regenwaldzone wird bald enden und Heide- und Moorlandschaften mit großen Bäumen warten auf Sie. Der Weg eröffnet erstaunliche Panoramablicke.

Wenn Sie das Saddle Hut Camp erreichen, können diejenigen, die bereit und energisch genug sind, den Little Meru Peak erreichen, was Ihren Akklimatisierungsübergang weiter beschleunigt.

Unser Team serviert im Camp warmes Mittag- und Abendessen.

TAGESHIGHLIGHTS:
Höhenunterschied: 2.514 m (Miriakamba-Hütte) - 3.570 m (Sattelhütte)
Wanderentfernung: 8 km
Wanderzeit: 4-5 Stunden
Umgebung: Moorland und Heide

Tag 4
Von den Saddle Hütten zum Socialist Peak und zu den Miriakamba Hütten

Um Mitternacht wacht die Gruppe auf und macht sich auf den Weg zum Socialist Peak. Die Wanderer sollten auf eine harte und anstrengende Wanderung vorbereitet sein - die Etappen zu Rhino Point und Cobra Points sind besonders steil. Achtung!

Bei Sonnenaufgang erreicht die Gruppe den Socialist Peak (4.565 m / 14.977 m), wo Sie echte visuelle Euphorie verspüren - atemberaubende Panoramaszenarien und faszinierende Sonnenaufgänge.

Nach der Gipfelzeit wird die Gruppe zu den Miriakamba-Hütten hinabsteigen, um ein warmes Mittagessen, Abendessen und eine Übernachtung zu genießen.

TAGESHIGHLIGHTS:
Höhenunterschied: 3.570 m 11.712 ft (Sattelhütten) - 4.565 m (sozialistischer Gipfel) - 2.514 m (8.250 f)
Wanderentfernung: 6 km zum sozialistischen Gipfel und dann 13 km zur Miriakamba-Hütte
Wanderzeit: 8 - 12 Stunden
Umgebung: Alpen, Heide, Moorland

Tag 5
Von den Miriakamba Hütten zum Momella Tor

Frühstück am Morgen und Wanderung zum Momella Gate. Dort wartet unser Auto auf Ihre Gruppe für den Transfer zum Hotel (siehe Beschreibung unten).

TAGESHIGHLIGHTS:
Höhenunterschied: 2.514 m (Miriakamba-Hütten) - 1.387 m (Momella-Tor)
Wanderentfernung: 7 km
Wanderzeit: 2-4 Stunden
Umgebung: Regenwald

Tag 6
Abreise

Jetzt heißt es Abschied nehmen. Natürlich gehört es zu unserem Service Sie zurück zum Flughafen zu bringen.

Hinweis: Der Check-out des Hotels erfolgt um 11:00 Uhr. Falls Sie wegen eines Abendfluges einen späten Check-out benötigen, besteht die Möglichkeit, Ihren Hotelaufenthalt gegen eine zusätzliche Gebühr zu verlängern.

Kosten Besteigung

Alle Bezahlungen in Tansania sind in USD. Die Preise in EUR sind nur zur Orientierung angegeben.
Alle Bezahlungen in Tansania sind in USD. Die Preise in EUR sind nur zur Orientierung angegeben.

Unsere klassischen Abenteuer sind das, wonach die meisten Kletterer suchen. Die Kombination aus hohem Komfort und hohen Sicherheitsstandards macht unsere klassischen Kilimandscharo-Wanderungen angenehm und unvergesslich. Dies ist die beliebteste Option bei unseren Kunden.

Dieses Kletterpaket beinhaltet alles, was ein Kletterer für die Wanderung benötigt - unsere erfahrenen Bergcrews, hochwertige Gruppenausrüstung und von Ernährungswissenschaftlern zusammengestellte Mahlzeiten. Unsere Sicherheitsprotokolle sind jedoch für alle unsere Wanderabenteuer gleich - nur die Guides mit Wilderness First Responder-Zertifizierung dürfen eine Gruppe leiten. Weitere Sicherheitsmaßnahmen umfassen die Lieferung von Sauerstoffflaschen, kompletten medizinischen Kits und obligatorischen medizinischen Untersuchungen (zwei pro Tag).

Der Fortschritt jeder Trekking-Gruppe wird mit einem GPS-Gerät verfolgt. Sie können den Link mit Ihrer Familie und Freunden teilen, die in der Lage sind, Ihren Fortschritt in Echtzeit zu überwachen.

Vor und nach dem Abenteuer übernachten Sie in einem guten Hotel mit fürsorglichen Mitarbeitern, heißem Wasser, zuverlässigem WLAN, Restaurant und Swimmingpool.

Besteigung für 4 Tage + 2 Tage im Hotel
1 Pers 2 Pers 3 Pers 4 Pers 5 Pers 6 Pers 7+ Pers
Mount Meru aufstieg
Mount Meru aufstieg
$1 696 $1 241 $1 202 $1 120 $1 083 $1 054 $1 045 Preise vergleichen
Besteigung für 4 Tage + 2 Tage im Hotel
Mount Meru aufstieg
Mount Meru aufstieg
1 Pers
$1 696
2 Pers
$1 241
3 Pers
$1 202
4 Pers
$1 120
5 Pers
$1 083
6 Pers
$1 054
7 Pers
$1 045
Preise vergleichen
Der Preis der Besteigung inkludiert:

Transfers:

  • Abholung und Rückgabe am Kilimandscharo International Airport (JRO);
  • Transfer zum Ausgangspunkt - Eingangstor zum Kilimandscharo-Nationalpark;
  • Abholung am Ausgang des Kilimandscharo-Nationalparks und Transfer zum Hotel.

Eintrittspreise:

  • Alle vom Kilimandscharo-Nationalpark erhobenen Parkgebühren (Erhaltungsgebühren, Campinggebühren, Besatzungsgebühren, Fahrzeuggebühren, Rettungsgebühren und alle anderen von der Tanzania National Parks Authority erhobenen Gebühren).

Unterkunft:

  • Eine Nacht im 3 * Hotel (Aishi Machame Hotel oder Altezza Lodge) vor der Expedition und eine Nacht danach; Die Hotels bieten alles, was Sie für einen komfortablen Aufenthalt benötigen: aufmerksames Personal, schöne Zimmer, zuverlässiges WLAN, Restaurant und Swimmingpool.
  • Zeltunterkunft am Kilimandscharo (moderne, komfortable 4-Jahreszeiten-Zelte North Face VE-25 oder Altezza Kilimandscharo Zelte).

Bitte beachten Sie:

Alle Unterkünfte werden geteilt (dh Sie teilen mit Ihrem Reisebegleiter ein Doppel- / Zweibettzimmer im Hotel und ein Zelt während der Wanderung. Wenn Sie alleine reisen, werden wir Sie mit einem gleichgeschlechtlichen Abenteurer zusammenbringen).

Mahlzeiten:

  • Frühstück im Hotel vor und nach der Wanderung;
  • Alle Mahlzeiten auf der Wanderung. Unsere Kilimandscharo-Diät beinhaltet energiereiche und sehr nahrhafte Mahlzeiten, die von unseren professionellen Höhenköchen zubereitet werden. Eine typische Diät auf dem Kilimanjaro beinhaltet verschiedene Suppen, Beilagen, verschiedene Arten von Fisch und Fleisch, frisches Obst und Gemüse; vegetarische / glutenfreie / halal-Optionen sind ohne Aufpreis erhältlich;
  • Alle Getränke auf der Wanderung (Kaffee, Tee, heiße Schokolade und Wasser).

Wander- und Sicherheitsausrüstung

  • 10 cm dicke und bequeme Schlafmatten;
  • Alle Gruppengeräte (geräumiges und komfortables Esszelt, Campingtisch und -stühle, Geschirr und Besteck);
  • Sauerstoffflaschen und Oximeter;
  • GPS-Tracking-Service;
  • Komplette medizinische Kits.

Klettercrew:

  • Professionelle Guides, lizenziert vom Kilimandscharo National Park. Alle unsere Guides sind Inhaber von Wilderness First Responder- oder Wilderness First Aid-Zertifizierungen. Alle unsere Guides verfügen über mehr als 7 Jahre Erfahrung im Bergsteigen.
  • Engagierte Hilfsmannschaft (Hilfsführer, Lagermeister, Träger, Köche usw.).
Der Preis exkludiert:
  • Flugtickets;
  • Visagebühr;
  • Mittag- und Abendessen im Hotel (vor und nach dem Aufstieg);
  • Verleih von persönlicher Ausrüstung;
  • Trinkgelder für die Bergmannschaft (200–250 USD pro Person);
  • Bergsteigerversicherung.

Sie reisten mit uns

Eugene Kaspersky
Eugene Kaspersky
Geschäftsführer von Kaspersky Lab
Sergey Ryazansky
Sergey Ryazansky
russischer Kosmonaut
Stephan Siegrist
Stephan Siegrist
Profi Bergsteiger und Basejumper
Thomas Senf
Thomas Senf
Fotograf Red Bull
Thomas Huber
Thomas Huber
Profi Bergsteiger
Maria Ivakova
Maria Ivakova
Moderatorin des “Friday” Kanals (russisch)